Bild Rechts

Baubeschrieb


Allgemein

>  Das Gebäude wird im MINERGIE-Standard erstellt

 

Aufzug
>  Ein rollstuhlgängiger Personenaufzug

 

Fenster
>  Kunststofffenster mit diversen Stellen zum Öffnen,
    Fenster im EG mit abschliessbaren Fenstergriffen
>  Sicherheit nach WK 1

 

Lamellenstoren
>  Leichtmetall-Rafflamellen
>  Erdgeschoss Typ MV 90 mit Aufschiebesperrung

 

Wärmeerzeugung / Wärmeverteilung
>  Wärmepumpe mit Erdsonden
>  Niedertemperatur-Fussbodenheizung via Thermostat regelbar

 

Lüftungsanlage
>  Kontrollierte Raumlüftung, Anlage im UG

 

Sanitärinstallationen
>  Pro Stockwerk wird ein Damen sowie Herren-WC zur Allgemeinen Nutzung erstellt
>  Weitere Ausbauten sind mieterseitig zu erstellen

 

Elektroinstallationen
>  Elektrische Installationen nach Vorschriften SEV und den Richtlinien des Energielieferanten
>  Zuleitungen Elektro, UKV, TT, und TV werden bis und mit UV, respektive Mietgrenze geführt
>  Beleuchtung für alle öffentlichen Bereiche (Treppenhaus, Keller, Entrée, WC-Bereiche)
>  Leerrohre für Grundbeleuchtung in den Mietbereichen
>  Leerrohre für elektrische Lamellen-Storen in allen Mietbereichen
>  Vorrüstung Bodenkanal von UV/MMV bis in jeweiligen Mietbereich
>  Technikräume, Nasszellen allgemein, usw. werden fertig ausgebaut inkl. Installation
    und Bewegungsmeldern

 

Gerne besprechen wir mit Ihnen die Abgrenzung zwischen Grund- und Mieterausbauten in einem persönlichen Gespräch.

 

Änderungen vorbehalten